Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

Durch die Nutzung der Counter von Webzaehler.de erkennen Sie folgende AGSs an:

  1. Webzaehler.de stellt Ihnen einen grafischen Zugriffszaehler für Internetseiten einschließlich grafischer, statistischer Auswertung zur Verfügung. Als Grundlage dient die jeweils aktuelle Preisliste.
  2. Webseiten, die gegen geltendes Recht verstoßen, sind von der Nutzung grundsätzlich ausgeschlossen. Sollte ein solches Angebot uns nach der Anmeldung nachträglich bekanntwerden, wird der Counter von uns unverzüglich gesperrt. Ein Anspruch auf Rückvergütung des gezahlten Nutzungsbeitrags besteht in einem solchen Fall grundsätzlich nicht.
  3. Sie können unseren Counter 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen. In dieser Zeit stehen Ihnen allerdings nicht alle Auswertungen zur Verfügung. Nach der Testphase, bzw. nach Ablauf des Bezahlabos wird der Counter automatisch nach 8 Wochen, ohne Möglichkeit der Wiederinbetriebnahme, gelöscht, wenn Sie ihn nicht bezahlt haben. Siehe Preisliste.
    Bei der Anmeldung werden Sie automatisch in unserem Newsletter geführt. Möchten Sie diesen nicht erhalten, melden Sie ihn bitte über die Homepage wieder ab.
    WICHTIG! Sie müssen die Emailadresse abmelden, die Sie auch zur Anmeldung benutzt haben, da es sonst nicht funktioniert!
  4. Webzaehler.de ist grundsätzlich bestrebt, die Funktionstüchtigkeit der Counter zu gewärleisten. Es kann jedoch auch einmal zu falsche Zählungen, systembesingte Fehler oder Ausfallzeiten kommen. Dies ist grundsätzlich nicht ausgeschlossen. In keinem Fall haftet webzaehler.de für direkte oder indirekte Schäden oder Verluste, die in Verbindung mit der Nutzung/Nichtnutzung unserer Counter stehen.
  5. Für Einträge und Inhalte der zukünftigen Gästebücher liegt die alleinige Verantwortung bei dessen Inhaber.
  6. In unsere Hitlisten kann jede Webseite geführt werden. Ein rchtlicher Anspruch darauf besteht allerdings nicht.
  7. Webseiten, die pornografische Inhalte Personen unter 18 Jahren zugänglich machen, steht unser Dienst grundsätzlich nicht zur Verfügung.
  8. Die Referenzauswertung wird nur bis maximal 10.000 Hits gewertet. Anschliessend werden die letzten Einträge automatsch gelöscht. Dies hat nicht mit dem Counter zu tun, sondern betrifft nur nur die Referenzstatistik. Für eine evtl. Datensicherung ist der jeweilige Nutzer verantwortlich.
  9. Webzaehler behält sich das Recht vor, Counter sowie Einträge in den Hitlisten zu löschen, wenn Sie gegen die allgemeine Nutzungsbedingungen verstossen.
  10. ACHTUNG! Wir weisen Sie daraufhin, dass Sie dafür verantwortlich sind, dass Ihre Daten in der Administration von Ihnen gepflegt werden.

Mainz, den 01.02.2003